Handballer gewinnen Olympia-Generalprobe gegen Ägypten

·Lesedauer: 1 Min.
Handballer gewinnen Olympia-Generalprobe gegen Ägypten
Handballer gewinnen Olympia-Generalprobe gegen Ägypten

Die deutschen Handballer haben ihre Generalprobe für die Olympischen Sommerspiele in Tokio gewonnen. Das DHB-Team von Bundestrainer Alfred Gislason setzte sich in einem intensiven Duell 29:27 (12:10) gegen Afrikameister Ägypten durch und gewann damit das Drei-Länder-Turnier in Nürnberg.

Spielmacher Philipp Weber war mit fünf Treffern am Sonntagnachmittag vor 768 Zuschauern der erfolgreichste Werfer für die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB), die am Mittwochabend von Frankfurt/Main aus die Reise nach Japan antritt. Bereits am Freitag hatte Deutschland beim 36:26 gegen Brasilien ein souveränes Erfolgserlebnis verbucht.

In Asien trifft das DHB-Team in einer starken Gruppe auf Europameister Spanien, Argentinien, Rekordweltmeister Frankreich, Norwegen sowie die Brasilianer. Eine Medaille ist das erklärte Verbandsziel.