Mit Handschuhen und Mundschutz: Kiel erhält Meisterschale

SID
Sport1

44 Tage nach dem "Titelgewinn" in der Bundesliga erhält der THW Kiel offenbar die Meisterschale.

Nach Informationen der Bild-Zeitung wird Liga-Präsident Uwe Schwenker den Zebras die Trophäe am Donnerstag in der heimischen Arena überreichen – mit Mundschutz und Handschuhen. Wegen der Coronavirus-Pandemie war die Saison am 21. April abgebrochen worden, der Tabellenführer aus Kiel wurde zum Meister gekürt. 


Am Donnerstag soll die Schale zunächst von einer Delegation des entthronten Titelträgers SG Flensburg-Handewitt mit dem Mannschaftsbus nach Eckernförde, gelegen zwischen den beiden Handball-Hochburgen, gebracht werden. Dort werde Ministerpräsident Daniel Günther die Schale in Empfang nehmen, ehe es zur Ehrung in die Landeshauptstadt geht.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch