Hanfmann im Achtelfinale von Bastad

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Hanfmann im Achtelfinale von Bastad
Hanfmann im Achtelfinale von Bastad

Tennisprofi Yannick Hanfmann aus Karlsruhe steht beim ATP-Turnier im schwedischen Bastad im Achtelfinale.

Der 29-Jährige gewann sein Auftaktmatch gegen den Brasilianer Thiago Monteiro mit 6:2, 7:5, in der Runde der letzten 16 trifft er nun auf Jiri Vesely (Tschechien/Nr. 7) oder Salvatore Caruso (Italien).

Der Tennis-Podcast "Cross Court" mit neuen Wimbledon-Folgen ist auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Es wäre ein schnelles Wiedersehen mit Vesely. Vor zwei Wochen hatte Hanfmann in Wimbledon sein Hauptfeld-Debüt gegeben und scheiterte in der ersten Runde glatt in drei Sätzen am Tschechen.

Beim mit rund 480.000 Euro dotierten Sandplatzturnier in Schweden verwandelte Hanfmann zum Start nun nach 1:40 Stunden seinen ersten Matchball.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.