Hanfmann im Viertelfinale von Kitzbühel

Hanfmann im Viertelfinale von Kitzbühel
Hanfmann im Viertelfinale von Kitzbühel

Tennisprofi Yannick Hanfmann hat nach einem kurzfristigen Wechsel des Gegners das Viertelfinale des ATP-Turniers in Kitzbühel erreicht. Der 30-Jährige aus Karlsruhe bezwang den Russen Iwan Gachow nach 2:36 Stunden mit 6:3, 6:7 (5:7), 6:4 und trifft nun auf den früheren US-Open-Sieger Dominic Thiem (Österreich). Hanfmann stand letztmals im Februar in Santiago de Chile im Viertelfinale eines ATP-Turniers.

Der eigentlich in der Qualifikation gescheiterte Gachow war als Lucky Loser für den erkrankten Niederländer Tallon Griekspoor eingesprungen und stieg dank dessen Freilos in der ersten Runde direkt im Achtelfinale ein.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.