Havertz führt Chelsea zu Testspielsieg gegen Arsenal

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
Havertz führt Chelsea zu Testspielsieg gegen Arsenal
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Havertz führt Chelsea zu Testspielsieg gegen Arsenal
Havertz führt Chelsea zu Testspielsieg gegen Arsenal

In einem prestigeträchtigen Testspiel hat sich der FC Chelsea mit 2:1 gegen den FC Arsenal durchgesetzt – auch dank Kai Havertz.

Der frühere Leverkusener, der Chelsea Ende Mai zum Triumph in der Champions League geschossen hatte, brachte die Blues in diesem Londoner Derby nach 26 Minuten in Front. (SERVICE: Spielplan der Premier League)

Timo Werner trieb den Ball durchs Mittelfeld und passte vor dem Strafraum zu Havertz, der Bernd Leno im Tor von Arsenal mit einem Schuss unter die Latte keine Chance ließ.

Nach dem Ausgleich von Arsenal durch einen Kopfball von Granit Xhaka in der 69. Minute war es Tammy Abraham vorbehalten, drei Minuten später nach einem kapitalen Fehlpass von Hector Bellerin den Chelsea-Siegtreffer zu erzielen.

Neben Havertz und Werner kam bei der Truppe von Thomas Tuchel auch Antonio Rüdiger in der Startelf zum Einsatz.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.