Heidenheim gewinnt zum Saisonbeginn

Heidenheim gewinnt zum Saisonbeginn
Heidenheim gewinnt zum Saisonbeginn

FC Hansa Rostock hat zum Auftakt der neuen Saison in der 2. Liga einen Heimsieg verpasst. Gegen den 1. FC Heidenheim 1846 erlitt die Hansa am Sonntag eine 0:1-Niederlage.

Der Unparteiische setzte mit dem Halbzeitpfiff dem torlosen Treiben auf dem Feld vorläufig ein Ende. Am Ende machte ein Tor den Unterschied zwischen Heidenheim und Rostock aus.

Als Nächstes steht für FC Hansa Rostock eine Auswärtsaufgabe an. Am Sonntag (13:30 Uhr) geht es gegen den Hamburger SV. Der 1. FC Heidenheim 1846 tritt bereits einen Tag vorher gegen Eintracht Braunschweig an (13:00 Uhr).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.