Heidenheim krallt sich die Tabellenspitze

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Heidenheim krallt sich die Tabellenspitze
Heidenheim krallt sich die Tabellenspitze

Eintracht Braunschweig kommt im neuen Fußballjahr einfach nicht auf die Beine und kassierte bereits zwei Niederlagen am Stück. An diesem Spieltag setzte es eine 0:3-Pleite.

Der Schiedsrichter schickte schließlich beide Mannschaften ohne weitere Änderung am Spielstand in die Kabinen. Nach der Beendigung des Spiels durch den Unparteiischen feierte der 1. FC Heidenheim 1846 einen dreifachen Punktgewinn gegen Braunschweig.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich die Heimmannschaft in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz.

Der 1. FC Heidenheim 1846 ist mit sechs Punkten aus zwei Partien gut in die Saison gestartet.

Heidenheim tritt erst am 06.08.2022 (13:00 Uhr) zum nächsten Spiel beim Hamburger SV an. Einen Tag später empfängt Braunschweig den SV Darmstadt 98.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.