Heidi Klum in Berlin: Döner und Fußball

Vanessa Peschla
·Lifestyle Editor
·Lesedauer: 2 Min.
62nd Grammy Awards - Arrivals - Los Angeles, California, U.S., January 26, 2020 - Heidi Klum. REUTERS/Mike Blake
Heidi Klum lebt sich in Berlin ein. (Bild: REUTERS)

Heidi Klum hat Amerika verlassen und ist wieder nach Deutschland gezogen. Ihre neue Wahlheimat: Berlin. Und da scheint sie sich auch schon richtig gut mit ihrem Ehemann Tom Kaulitz einzuleben, denn am ersten Abend gibt es direkt mal ein typisches Berliner Abendessen: Döner.

Viele Jahre hat Model und Moderatorin Heidi Klum in den USA gelebt. Jetzt hat sie ihre Familie samt Ehemann und Kindern eingepackt und ist in Berlin auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Der Grund dafür ist, wie bei so vielen Sachen momentan Corona. Aufgrund der Pandemie kann die neue “Germany’s Next Topmodel”-Staffel nicht wie sonst im Ausland gedreht werden, sondern muss komplett in Deutschland stattfinden.

Heidi Klum: Sie zeigt ihre Supermodel-Figur in heißem Kleid

Bis Heidi Klum und Tom Kaulitz eine passende Immobilie in Berlin gefunden haben, genießen sie ihre Zeit gemeinsam mit Schwager Bill Kaulitz im Luxushotel Soho-House in Mitte und lassen es sich dort richtig gut gehen. Für die vierfache Mutter bedeutet das aber nicht immer Glamour und ein teures Restaurant, sondern manchmal eben auch Döner und Fußball.

View this post on Instagram

😋😋😋❤️❤️❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Wie man auf dem Video, das die Model-Mama auf ihrem Instagram Account teilte, sieht, genießen die drei ihr Fast Food auf dem Hotelzimmer und fiebern dabei eifrig beim Champions-League-Spiel des FC Bayern München gegen Atlético am Mittwoch (21. Oktober) mit.

Beauty-Geheimnis: Das von Heidi Klum kostet nicht mal 25 Euro!

Dass Heidi Klum Fast Food nicht völlig aus ihrem Ernährungsplan streicht, beweist sie immer wieder. So fuhr sie in einer früheren “GNTM”-Staffel mit den Kandidatinnen schon zu McDonald’s und ließ sich Burger und Pommes schmecken. Ob sie sich dieses Mal für Döner entschied, weil dieser bekanntlich (noch) schöner macht, oder ob die drei ihren Berlin-Aufenthalt mit einem für die Hauptstadt typischen To-Go-Essen einstimmen wollten, ist ungewiss. Doch auf dem Video scheint es alles zu schmecken, auch den beiden Kaulitz-Brüdern, die bekanntlich ja Vegetarier sind. Zum Glück gibt es Döner eben auch mit Falafel oder etwas anderem Fleischlosen gefüllt.

Das Model teilte den Abend fleißig in ihrer Instagram-Story mit ihren Fans. Es scheint genau das zu sein, was sie vor dem “GNTM”-Dreh-Stress brauchte: Ungeschminkt auf der Couch zu entspannen, von ihren Liebsten umgeben mit leckerem Comfort-Food vor dem Fernseher.

VIDEO: Heidi Klum darf mit ihren Kindern nach Deutschland