Erster WTA-Titel für Bouzkova

Erster WTA-Titel für Bouzkova
Erster WTA-Titel für Bouzkova

Die Tschechin Marie Bouzkova hat das Heimturnier in Prag gewonnen und ihren ersten Einzeltitel auf der WTA-Tour geholt. Die 24-Jährige, zuletzt Viertelfinalistin im Tennis-Mekka Wimbledon, setzte sich am Sonntag im Finale mit 6:0, 6:3 gegen Anastassija Potapowa aus Russland durch.

Für Bouzkova war es der erste Erfolg bei ihrer vierten Finalteilnahme, bislang hatte sie auf der WTA-Tour lediglich dreimal im Doppel triumphiert. Vor Wimbledon war die Tschechin nie in ein Grand-Slam-Viertelfinale eingezogen. Im All England Club scheiterte Bouzkova an der späteren Finalistin Ons Jabeur (Tunesien).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.