Helen Mirren: Wow-Auftritt mit blauen Haaren in Cannes

Blaue Haare, blaues Kleid und ein Fächer mit der Aufschrift "Worth It": Dame Helen Mirren bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes. (Bild: imago/Alexandra Fechete)
Blaue Haare, blaues Kleid und ein Fächer mit der Aufschrift "Worth It": Dame Helen Mirren bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes. (Bild: imago/Alexandra Fechete)

So viel Mut beim Styling haben andere nicht mal mit 20: Schauspielerin Dame Helen Mirren (77) erschien zur Eröffnung der Filmfestspiele von Cannes mit einer knallblauen Hochsteck-Frisur. Dazu trug sie eine bodenlange Satin-Robe im gleichen Farbton, Chandelier-Ohrringe und silberne Plateau-Heels von "Sole Bliss" (ca. 230 Euro). Selbst ihre Fingernägel waren passend hellbau lackiert.

Die Schauspielerin präsentierte sich mit ihrem Look passend zum Eröffnungsfilm "Jeanne du Barry", der die Geschichte der letzten Mätresse von König Louis XVI. (1754-1793) erzählt. Hauptdarsteller des Films in der Rolle des Königs ist Johnny Depp (59).

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Johnny Depp kämpfte mit den Tränen

Der zeigte sich seit dem spektakulären Gerichtsprozess mit Ex-Frau Amber Heard (37) erstmals wieder auf einem internationalen roten Teppich und wurde in Cannes von Tausenden jubelnden Fans begrüßt.

Das Cannes Film Festival wird seit 1946 jedes Jahr in der südfranzösischen Stadt gefeiert, der Preis, die Palme d'or, gilt als eine der renommiertesten Auszeichnungen der Filmbranche.

Mehr von