Hertha BSC verlängert mit Matheus Cunha

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Hertha BSC verlängert mit Matheus Cunha
Hertha BSC verlängert mit Matheus Cunha

Hertha BSC hat nach dem Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga eine wichtige Personalie geklärt. Der Klub verlängerte den Vertrag mit Offensiv-Leistungsträger Matheus Cunha um ein weiteres Jahr bis 2025. Das bestätigte Sportdirektor Arne Friedrich am Donnerstag.

Der 21-jährige Brasilianer war im Januar 2020 von RB Leipzig zu den Berlinern gewechselt. Im letzten Saisonspiel bei der TSG Hoffenheim am Samstag (15.30 Uhr/Sky) steht Cunha verletzungsbedingt nicht zur Verfügung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.