Hertha erwartet harten Kampf gegen Fürth

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 2 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Hertha erwartet harten Kampf gegen Fürth
Hertha erwartet harten Kampf gegen Fürth

Nach dem Befreiungsschlag in Bochum will Hertha BSC mit einem Sieg gegen den zweiten Aufsteiger SpVgg Greuther Fürth nachlegen.

Doch der katastrophale Saisonstart hängt den Berlinern noch in den Klamotten, man dürfe im Heimspiel am Freitag „keinen Wunderkick“ erwarten, meinte Trainer Pal Dardai. (DATEN: Die Tabelle der Bundesliga)

„Wir wollen gewinnen, aber dafür müssen wir alles mobilisieren. Ich erwarte einen Arbeitssieg“, sagte der Ungar. Der ganz große Druck lastet nach dem ersten Saisonsieg beim VfL Bochum (3:1) nicht mehr auf Hertha. Trotzdem warnte Dardai vor dem Gegner, der „aggressiv“ spiele und „die Mitte zumacht“. Aber: „Wir sind vorbereitet.“

Fürth fordert Hertha mit Defensiv-Fußball

Die auf den letzten Tabellenplatz abgerutschten Fürther haben sich von ihrem in der 2. Liga höchst erfolgreichen Offensivstil vorerst verabschiedet. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Defensiv stehen und mit langen Bällen zum Erfolg kommen - das ist nun die Devise. Weil man „wenig Energie für die eigene Spieleröffnung verschwenden und risikolos durch die eigene Hälfte kommen“ wolle, erklärte Trainer Stefan Leitl.

Bundesliga: Der Hertha fehlen mehrere Stars

Personell muss Hertha auf die angeschlagenen Stevan Jovetic, Rune Jarstein, Jordan Torunarigha und Lukas Klünter verzichten. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Ob Marton Dardai und Krzysztof Piatek, die nach ihren Verletzungen wieder im Training zurück sind, im Kader stehen, ließ Dardai offen. „Ich muss mir noch einige Werte anschauen“, sagte er: „Wir wollen da kein Eigentor machen.“

Hertha - Fürth: die voraussichtlichen Aufstellungen

Berlin: Schwolow - Stark, Boyata, Marton Dardai (Gechter) - Zeefuik, Tousart, Darida, Plattenhardt - Serdar, Richter - Belfodil. - Trainer: Dardai

Fürth: Burchert - Meyerhöfer, Bauer, Viergever, Willems - Christiansen (Nielsen), Griesbeck - Seguin, Green - Hrgota, Itten. - Trainer: Leitl

Bundesliga Live: So können Sie Hertha gegen Fürth live im TV & Stream verfolgen:

TV: -

Stream: DAZN

Liveticker: Bundesliga Liveticker auf SPORT1.de und SPORT1 App

Alles zur Bundesliga bei SPORT1:


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.