Hertha bis Jahresende ohne Leckie

Sportinformationsdienst
Sport1

Der kriselnde Bundesligist Hertha BSC muss in den restlichen Spielen der Hinrunde ohne die Dienste von Mathew Leckie auskommen. Der 28-jährige Australier erlitt im Training eine Sehnenverletzung im linken Knie und wird bis zur Winterpause nicht mehr zur Verfügung stehen. Das ergab eine eingehende Untersuchung. 


Jetzt das aktuelle Trikot von Hertha BSC bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Leckie, der auf der rechten Außenbahn variabel einsetzbar ist, hatte in den Planungen von Trainer Ante Covic aber kaum eine Rolle gespielt. In der laufenden Saison kam er in der Bundesliga bislang nur viermal zum Einsatz.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch