Hertha-Rekorddeal perfekt Tousart kommt aus Lyon

Sport1

Bundesligist Hertha BSC hat seinen Wunschspieler Lucas Tousart unter Vertrag genommen, den 22-jährigen Franzosen allerdings direkt wieder für den Rest der Saison an seinen bisherigen Klub Olympique Lyon abgegeben.

Nach Angaben der Franzosen bezahlt Hertha für Tousart die Berliner Vereinsrekordablöse von 25 Millionen Euro. Wie die Berliner erklärten, erhält der Mittelfeldspieler einen Vertrag über "mehrere Spielzeiten". 

"Diese Verpflichtung ist ein Vorgriff auf den Sommer und ein Investment in die Zukunft von Hertha BSC. Mit Lucas bekommen wir von einem Champions-League-Klub einen noch jungen und dennoch bereits international erfahrenen Spieler, der uns mit seinen bereits gezeigten Qualitäten in der kommenden Saison im zentralen Mittelfeld verstärken wird", sagte Hertha-Manager Michael Preetz.

Der 22-malige französische U21-Nationalspieler Tousart erklärte: "Ich bin froh, dass der Transfer geklappt hat. In Berlin entsteht etwas sehr Spannendes, und ich möchte ein Teil davon sein."

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch