Hertha verliert Test gegen Nottingham

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Hertha verliert Test gegen Nottingham
Hertha verliert Test gegen Nottingham

Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat im Trainingslager in England seine zweite Testspielniederlage kassiert. Gegen den Premier-League-Aufsteiger Nottingham Forest verlor die Mannschaft von Trainer Sandro Schwarz am Mittwochabend 1:3 (1:2).

Lyle Taylor per Doppelpack (8./20.) und der 18-jährige Lukas Ullrich per Eigentor (84.) sorgten für Nottinghams Sieg, Hertha-Youngster Derry Scherhant (44.) hatte zwischenzeitlich verkürzt. Schwarz begann mit einer besseren B-Elf und wechselte zur Pause fast komplett durch. Bei den Engländern standen die beiden Bundesliga-Zugänge Taiwo Awoniyi (Union Berlin) und Moussa Niakhate (FSV Mainz 05) in der Startelf, der angeschlagene Omar Richards (Bayern München) pausierte.

Vor vier Tagen hatten die Berliner bereits gegen den englischen Drittligisten Derby County 0:1 verloren. Am Samstag geht es für den Tabellen-16. der vergangenen Saison zurück in die Heimat. Erstmals ernst wird es in der ersten DFB-Pokal-Runde am 31. Juli bei Zweitliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.