"Mein Herz ist blau und weiß": Maradona bleibt Trainer

SID
Sport1

Ikone Diego Maradona bleibt Trainer beim argentinischen Erstligisten Gimnasia y Esgrima La Plata. Wie der Verein am Mittwoch euphorisch bekanntgab, hat der Weltmeister von 1986 seinen Vertrag um ein Jahr bis 2021 verlängert. 

"Herzlichen Glückwunsch an Gimnasia und eine Umarmung an ihre wundervollen Fans! Mein Herz ist blau und weiß. Lasst uns den Rest erledigen" ,sagte der 59-Jährige zu seinem Verbleib.


Derzeit belegt Maradonas Team den 19. Tabellenplatz in der Superliga, in der insgesamt 24 Mannschaften antreten. Das letzte Spiel von Gimnasia, eine 0:1-Niederlage gegen Ligaprimus Boca Juniors, liegt aufgrund der Coronavirus-Pandemie fast drei Monate zurück.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch