Colbrelli darf wieder aufs Rennrad

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Colbrelli darf wieder aufs Rennrad
Colbrelli darf wieder aufs Rennrad

Der italienische Profi Sonny Colbrelli kann nach seinem Zusammenbruch wegen Herzproblemen wieder auf das Rennrad steigen.

Wie sein Team Bahrain Victorious am Mittwoch mitteilte, sei der Europameister fit genug, um „Freizeitfahrten und leichte körperliche Aktivitäten“ aufzunehmen.

Bei Colbrelli, der im kommenden Monat 32 Jahre alt wird, war Ende März ein Defibrillator eingesetzt worden.

Colbrelli: Drama bei Katlanonien-Rundfahrt

Nach dem erfolgreichen Eingriff sei er weiteren klinischen Untersuchungen in der Abteilung für Sportkardiologie der Universität Padua unterzogen worden, teilte Bahrain Victorious mit.

Diese hätten eine weitere Verbesserung seines Gesundheitszustands gezeigt. In den kommenden Monaten werde der letztjährige Paris-Roubaix-Sieger gründlich beobachtet.

Am 21. März war Colbrelli nach der Auftaktetappe der Katalonien-Rundfahrt im Zielbereich zusammengebrochen.

In Spanien hatte der Italiener nach einer dreiwöchigen Pause wegen einer einer Bronchitis sein Comeback gefeiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.