Historisch! Lewandowski knackt magische Marke

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Robert Lewandowski hat den nächsten Bundesliga-Rekord aufgestellt.

Der polnische Nationalstürmer erzielte am fünften Spieltag einen Dreierpack gegen Eintracht Frankfurt und somit seine Saisontore acht bis zehn.

Der CHECK24 Doppelpass mit Ewald Lienen, Cacau und Sascha Riether am Sonntag ab 11 Uhr im TV auf SPORT1

Nie zuvor in der Bundesliga-Historie war es einem Spieler gelungen, nach fünf Spielen bereits zehn Tore auf dem Konto zu haben.

Die bisherige Bestmarke hielt Peter Meyer. Der Gladbacher traf in der Saison 1967/68 neunmal an den ersten fünf Spieltagen.

Die Bundesliga-Highlights am Sonntag ab 9.30 Uhr in Bundesliga Pur im TV auf SPORT1

Lewandowskis Saisontore:
1. Schalke: 1
2. Hoffenheim: -
3. Hertha: 4
4. Bielefeld: 2
5. Frankfurt: 3