Hoffenheim-Profi geht endgültig

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Hoffenheim-Profi geht endgültig
Hoffenheim-Profi geht endgültig

Der serbische Nationalspieler Mijat Gacinovic verlässt den Fußball-Bundesligisten TSG Hoffenheim endgültig und wechselt zum griechischen Erstligisten AEK Athen.

In der Rückrunde der vergangenen Saison war der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler an den AEK-Stadtrivalen Panathinaikos ausgeliehen und gewann mit dem Klub den Pokal.

Bei AEK trifft der frühere Profi von Eintracht Frankfurt auf den Schweizer Steven Zuber, der ebenfalls bereits bei der TSG und der Eintracht aktiv war - beide Profis wechselten 2020 im Tausch die Bundesligisten. Ursprünglich stand Gacinovic noch bis Juni 2024 im Kraichgau unter Vertrag.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.