HSV: Jatta für zwei Spiele gesperrt

SID
Jatta hat Wirbel abgehakt: In Hamburg, beim HSV zu Hause
Jatta hat Wirbel abgehakt: In Hamburg, beim HSV zu Hause

Offensivspieler Bakery Jatta vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV ist nach seiner Roten Karte im Spiel bei Holstein Kiel (1:1) für zwei Spiele gesperrt worden. Der Gambier war wegen groben Foulspiels in der 27. Minute des Feldes verwiesen worden.
Der Hannoveraner Marcel Franke wurde für ein Spiel gesperrt. Er hatte beim 0:4 beim 1. FC Heidenheim in der 51. Minute Rot gesehen. Die Urteile sind rechtskräftig.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch