HSV schenkt van der Vaart Abschiedsspiel

SPORT1
Sport1

199 Spiele hat er mit der Raute auf der Brust bestritten, an 121 HSV-Toren war er direkt beteiligt.

Nun bekommt Rafael van der Vaart sein Abschiedsspiel beim Hamburger SV. 


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der Niederländer spielte von 2005 bis 2008 und später von 2012 bis 2015 an der Elbe und bekommt nun diese ganz besondere Ehrung. Das teilte der 36-Jährige selbst via Twitter mit.


Beim Spiel, das am 13. Oktober in Hamburg stattfinden wird, trifft das Team "Rafas HSV Stars" auf "Rafas All Stars". Während im ersteren Team - wie der Name verrät - seine ehemaligen Hamburger Kollegen aktiv sind, spielen im All-Star-Team überwiegend Ex-Mannschaftskollegen aus der niederländischen Nationalmannschaft.

Jetzt das aktuelle Trikot des Hamburger SV bestellen - hier geht's zum Shop! | ANZEIGE

Für den offiziellen Abschied der ehemaligen Nummer Zehn schnüren unter anderem Arjen Robben, Heiko Westermann, Edwin van der Saar, Clarence Seedorf und Patrick Kluivert die Fußballschuhe.

Die kompletten Kader des Abschiedsspiels von Rafael van der Vaart:

Rafas HSV Stars: Stefan Wächter, René Adler, Sven Neuhaus, Dennis Aogo, Nigel de Jong, Sergej Barbarez, Marcell Jansen, David Jarolim, Joris Mathijsen, Piotr Trochowski, Thimothée Atouba, Daniel van Buyten, Benjamin Lauth, Romeo Castelen, Khalid Boulahrouz, Collin Benjamin, Stefan Beinlich, Guy Demel, Vincent Kompany, Pierre-Michel Lasogga, Mehdi Mahdavikia, Heiko Westermann, Marcelo Díaz, Bastian Reinhardt


Rafas All-Stars: Edwin van der Sar, Heurelho Gomes, Rafael van der Vaart, Fabio Cannavaro, Peter Crouch, Marc Overmars, Arjen Robben, André Ooijer, Klaas Jan Huntelaar, Wesley Sneijder, Mark van Bommel, Giovanni van Bronckhorst, John Heitinga, Jermain Defoe, Robin van Persie, Ronald de Boer, Patrick Kluivert, Clarence Seedorf

Lesen Sie auch