HSV-Trainer Gisdol schmeißt drei Profis aus dem Kader

SID
HSV-Trainer Gisdol schmeißt drei Profis aus dem Kader

Trainer Markus Gisdol kehrt beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Hamburger SV mit eisernem Besen. Zwei Tage nach der 0:4-Pleite beim FC Augsburg wurden Ex-Kapitän Johan Djourou sowie Nabil Bahoui und Ashton Götz suspendiert und gehören ab sofort "nicht mehr dem Kader des HSV an", wie der Bundesliga-Dino am Dienstagnachmittag via Twitter mitteilte.
"Wir haben noch drei Spiele, in denen wir alles selbst richten können. Wir müssen in dieser entscheidenden Phase alles unserer Mission unterordnen. Deshalb haben wir entschieden, unsere Kräfte noch einmal zu bündeln und unsere Trainingsgruppe für den Saison-Endspurt zu verkleinern", sagte HSV-Sportchef Jens Todt zu der Maßnahme.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen