Ilkay Gündogan schwärmt von Caglar Söyüncü: "Will ihn bei Manchester City sehen"

Goal.com

Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan (29) von Premier-League-Gigant Manchester City hat von Verteidiger Caglar Söyüncü (24) geschwärmt und seinen Wunsch zum Ausdruck gebracht, den Türken bei den Skyblues sehen zu wollen.

"Der erste Türke, den ich mir bei Manchester City vorstellen könnte, ist Caglar (Söyüncü, Anm. d. Red.)", sagte Gündogan im Gespräch mit Fanatik. Demnach sei der Innenverteidiger der Foxes, der zuvor beim SC Freiburg unter Vertrag stand, einer der besten Defensivspieler der Premier League.

"Ich stimme den Fußball-Experten zu, dass Söyüncü nach van Dijk der Beste war", so der deutsche Nationalspieler weiter. In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Spekulationen um die Zukunft von Söyüncü, der noch bis 2023 an Leicester City gebunden ist.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Gündogan über Söyüncü: "Haben uns über die Spiele kennengelernt"

Dabei kannte Gündogan den türkischen Abwehrspieler zunächst gar nicht, als dieser auf die Insel wechselte. "Wir haben uns erst über unsere Duelle kennengelernt, als wir uns gesehen und miteinander geredet haben", so der Ex-Dortmunder, der voll des Lobes für Söyüncü ist. 

"Sein Fußball-Verständnis und sein Charakter sind sehr gut, ebenso wie seine Leistungen für Leicester und die Nationalmannschaft", so der Mittefeldfeldspieler abschließend.

 

 

Lesen Sie auch