Altmaier mit erstem Sieg bei Masters überhaupt

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Altmaier mit erstem Sieg bei Masters überhaupt
Altmaier mit erstem Sieg bei Masters überhaupt

Tennisprofi Daniel Altmaier (23) hat sein erstes Match bei einem ATP-Masters gewonnen.

Der Weltranglisten-114. aus Kempen setzte sich in Indian Wells in der ersten Runde gegen den Amerikaner Sam Querrey 6:2, 6:4 durch und trifft nun auf den an Position 23 gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrov.

Ausgeschieden ist dagegen Philipp Kohlschreiber (37), der Augsburger unterlag Taro Daniel aus Japan 2:6, 4:6.

Am Freitag sind die Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff (Warstein) und Dominik Koepfer (Furtwangen) in der ersten Runde im Einsatz. Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 3) wartet nach einem Freilos noch auf seinen Gegner.

Das mit 8,36 Millionen Dollar dotierte Turnier war wegen der Pandemie vom Frühjahr in den Herbst verlegt worden.


Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.