Ex-Bayern-Star trifft: Inter legt im Titelkampf vor

SID
·Lesedauer: 1 Min.

Inter Mailand hat im Stadtduell um die Tabellenführung in der Serie A wieder vorgelegt.

Der 18-malige italienische Meister gewann am 21. Spieltag beim Mittelfeldklub AC Florenz mit 2:0 (1:0) und zog zumindest bis Sonntag wieder am AC Mailand um einen Punkt vorbei (SERVICE: Tablle der Serie A).

DAZN gratis testen und internationale Fußball-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Die Tore für Inter erzielten Nicolo Barella (31.) und der frühere Bayern- und Dortmund-Spieler Ivan Perisic (52.).

Florenz ohne verletzten Ribery

Aufseiten der Fiorentina fehlte der frühere Bayern-Star Franck Ribery (37) wegen einer Zerrung (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der Serie A)