Inter Mailand bindet Verteidiger D'Ambrosio langfristig

Der Mailand-Klub würde gerne wieder an erfolgreiche Zeiten anknüpfen. Mithelfen soll dabei Abwehrspieler D'Ambrosio, dessen Vertrag verlängert wurde.

Antonio Rüdiger, Konstantinos Manolas, Stefan De Vrij - die Einkaufsliste von Inter Mailand ist lang. Doch bevor ein Neuzugang verkündet werden kann, gaben die Nerazzurri zuerst die Vertragsverlängerung mit Danilo D'Ambrosio bekannt.

Der Verteidiger hat seinen Vertrag bei den Lombarden bis 2021 verlängert. Das teilite der Verein am Freitag offiziell mit.

Der 28-Jährige wechselte im Januar 2014 vom FC Turin zu Inter und hat mittlerweile 97 Spiele für die Nerazzurri absolviert. Zuletzt wurde D'Ambrosio immer wieder mit einem Wechsel in seine Heimatstadt Neapel in Verbindung gebracht.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen