Inter-Star fehlt gegen Bayern

Inter Mailand muss am letzten Gruppenspieltag der Champions League beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München ohne Starstürmer Romelu Lukaku auskommen. Der belgische Nationalspieler hat sich eine Zerrung im linken Oberschenkel zugezogen, das ergab nach Klubangaben eine Untersuchung am Montag.

Inter tritt am Dienstag (21.00 Uhr/Prime Video) in der Allianz Arena an. Der FC Bayern steht bereits als Gruppensieger fest, auch Mailand hat sein Achtelfinal-Ticket sicher.

Der Gesundheitszustand Lukakus wird laut Inter in den nächsten Tagen neu bewertet. Der Profi wird dem Team des deutschen Nationalspielers Robin Gosens auch beim Serie-A-Spiel am Sonntag gegen Juventus Turin fehlen.