Interessantes Experiment: So viel Essen gibt es für eine Packung Zigaretten

Willy FlemmerFreier Autor für Yahoo
Yahoo Nachrichten Deutschland

Wie viele Nahrungsmittel haben den Gegenwert einer Packung Zigaretten? Eine australische Familie machte die Probe aufs Exempel – mit einem verblüffenden Ergebnis.

Wie viel Essen bekommt man für den Wert einer Packung Zigaretten? Diese Frage beantwortete eine australische Familie in einem privaten Experiment. (Bild: Getty Images)
Wie viel Essen bekommt man für den Wert einer Packung Zigaretten? Diese Frage beantwortete eine australische Familie in einem privaten Experiment. (Bild: Getty Images)

Zigaretten sind nicht nur ungesund, sie werden auch immer teurer. Welcher Raucher hat sich nicht schon die Frage gestellt: Wie viele Mahlzeiten verrauche ich so am Tag, in der Woche, im Monat? Eine Familie in Australien beließ es nicht bei Hypothesen, sie machte die Probe aufs Exempel. In einem Experiment hat sie herausgefunden, wie viel Essen eine Packung Zigaretten aufwiegt. Das Ergebnis ist verblüffend, um nicht zu sagen erschreckend.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Tabakwerbung: Große Koalition will weitere Verbote

Fairerweise sollte man jedoch eins vorwegschicken: In Australien sind Zigaretten weitaus teurer als etwa in Deutschland. Während man hierzulande ab sechs Euro eine Packung bekommt, kostet sie dort rund 35 australische Dollar, umgerechnet also etwa 21 Euro. Dafür kann man eine Menge Essen kaufen. Wie viel genau, haben eine Großmutter und ihre Enkel herausgefunden. Das Ergebnis ihren Experiments hat Judy Kerrison, so der Name der Oma, auf ihrem Facebook-Profil veröffentlicht.

Experiment: Essen gegen Zigaretten

Für die "Herausforderung" hätten Sie und ihre Enkel "versucht, die preiswertesten 'Grundnahrungsmittel' und die beliebteste Zigarettenmarke zu kaufen", schreibt Kerrison. Die "beliebteste Zigarettenmarke" war eine Packung mit 40 Zigaretten für 56,95 Dollar. Das sind zehn Cent über dem Preis, den sie für Lebensmittel zahlten, die man laut Kerrison für gewöhnlich zum Frühstück, Mittag- und Abendessen benötigt, darunter Brot, Würste, Hackfleisch, Obst und Gemüse, Nudeln, Käse und Snacks.

Lebensmittelallergien: Kommen sie von falscher Ernährung

Ihre Enkelkinder seien "überrascht gewesen, wie viel Essen man für den gleichen Geldwert kaufen kann", schreibt die Großmutter. Sie hoffe, dass "die Übung ihnen die Entscheidungen des Lebens bewusst gemacht hat" und dass sie "diese Gewohnheit nicht annehmen".

Australien fährt eine rigorose Anti-Raucher-Politik. Dank einer hohen Tabaksteuer stieg der Preis für eine Schachtel mit 25 Zigaretten auf durchschnittlich 48,50 Dollar (rund 30 Euro). Das Kalkül scheint aufzugehen. Laut einer Studie der gemeinnützigen Organisation Cancer Council Victoria fiel im Land die Zahl der Raucher ab 14 Jahren von 2010 bis 2017 um 4,57 auf 13,30 Prozent.

VIDEO: Krank durch E-Zigarette: Sorge in den USA wächst

Lesen Sie auch