International: Balotelli schießt gegen Ex-Coach Rodgers zurück

Dass Mario Balotelli nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz durchaus ein schlagfertiger Charakter ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Sein früherer Trainer beim FC Liverpool hat dies offenbar vergessen.

Dass Mario Balotelli nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz durchaus ein schlagfertiger Charakter ist, dürfte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Sein früherer Trainer beim FC Liverpool hat dies offenbar vergessen.

Bei einer Preisverleihung seines heutigen Klubs Celtic Glasgow ließ er sich zu einer Spitze gegen seinen früheren Spieler hinreißen. Auf dieser wurde er vom Moderator gefragt, wer denn der beste Spieler gewesen sei, den er jemals trainiert habe. Nach kurzem Zögern antwortete er offensichtlich ironisch: "Mario Balotelli. Er war ein fantastischer Spieler." Das Publikum lachte lauthals, schließlich hätten die Meisten wohl mit dem Namen Steven Gerrard gerechnet.

Der Italiener lässt eine solche Spitze jedoch nicht auf sich sitzen. Via Twitter antwortete er, verziert mit einem vor Lachen weinenden Smiley und ein paar Küsschen: "Brendan Rodgers, du bist der beste Trainer, den ich je hatte. Unglaublich."

Schon während ihrer gemeinsamen Zeit beim FC Liverpool wurden Balotelli und Rodgers nie wirklich warm miteinander. In 16 Einsätzen unter Rodgers erzielte der Stürmer lediglich einen Treffer.

Mehr bei SPOX: Belhanda: "Weltstar" Balotelli muss "nichts beweisen" | Cassano: Pogba, James und Balotelli völlig überteuert | 34. Spieltag: Paris St. Germain legt vor - Monaco antwortet

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen