International: Ex-Weltstar Ronaldo: Diese vier Legenden hätten den Ballon d'Or verdient gehabt

SPOX

Der frühere Weltklasse-Stürmer Ronaldo (43) hat vier Legenden genannt, die zwar nie den Ballon d'Or gewonnen haben, seiner Meinung nach die Auszeichnung allerdings verdient gehabt hätten.

"Es gibt vier Spieler, die den Ballon d'Or hätten gewinnen müssen", erklärte der Brasilianer in einem Live-Video auf Instagram mit Alessandro Del Piero und nannte dabei unter anderem den Italiener. Darüber hinaus ergänzte der Weltmeister von 2002: "Paolo Maldini, Francesco Totti und Raul. Ich nehme auch Roberto Carlos hinzu, der zweimal hinter mir auf Rang zwei landete."

Ronaldo gewann 1997 und 2002 den Ballon d'Or

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Der frühere Stürmer von Real Madrid gewann selbst zweimal den prestigeträchtigen Preis - 1997 sowie 2002 erhielt Ronaldo die Auszeichnung zum besten Fußballer der Welt.

Ronaldo stürmte in seiner Laufbahn neben Real unter anderem auch für den FC Barcelona sowie die beiden Mailänder Klubs Inter und AC. 2011 beendete er seine aktive Karriere und ist mittlerweile als Besitzer des spanischen Erstligisten Real Valladolid aktiv.

 

Mehr bei SPOX: Mou: Das ist der beste Spieler aller Zeiten | Lukaku verrät: Das sind meine Idole

Lesen Sie auch