International: FIFA-Elf 2019: Diese Spieler sind nominiert

SPOX
Der Weltverband FIFA hat am Donnerstagmittag die 55 Nominierten für die Weltelf des Jahres 2019, offiziell FIFA FIFPro Men's World 11, bekanntgegeben. Darunter sind mit Joshua Kimmich (FC Bayern), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) und Toni Kroos (Real Madrid) auch drei Deutsche.
Der Weltverband FIFA hat am Donnerstagmittag die 55 Nominierten für die Weltelf des Jahres 2019, offiziell FIFA FIFPro Men's World 11, bekanntgegeben. Darunter sind mit Joshua Kimmich (FC Bayern), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) und Toni Kroos (Real Madrid) auch drei Deutsche.

Der Weltverband FIFA hat am Donnerstagmittag die 55 Nominierten für die Weltelf des Jahres 2019, offiziell FIFA FIFPro Men's World 11, bekanntgegeben. Darunter sind mit Joshua Kimmich (FC Bayern), Marc-Andre ter Stegen (FC Barcelona) und Toni Kroos (Real Madrid) auch drei Deutsche.

Außerdem unter anderem mit dabei ist Bayern-Stürmer Robert Lewandowski. Welche Stars es letztlich in die finale Elf schaffen, wird auf der Gala zu den The Best FIFA Football Awards am 23. September in Mailand verkündet. Dabei wird unter anderem auch der neue Weltfußballer gekürt, nominiert sind Liverpools Virgil van Dijk, Juventus' Cristiano Ronaldo und Barcelonas Lionel Messi.

Stimmberechtigt für die FIFA-Weltelf des Jahres sind tausende Fußball-Profis aus aller Welt.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Das sind die 55 Nominierten für die FIFA-Weltelf 2019:

  • Torhüter:

Alisson Becker (BRA) - Liverpool FC

David De Gea (ESP) - Manchester United

Ederson Moraes (BRA) - Manchester City

Jan Oblak (SVN) - Atletico Madrid

Marc-Andre ter Stegen (GER) - FC Barcelona

  • Abwehrspieler:

Jordi Alba (ESP) - FC Barcelona

Trent Alexander-Arnold (ENG) - Liverpool FC

Dani Alves (BRA) - Paris Saint-Germain / Sao Paulo FC

Joao Cancelo (POR) - Juventus / Manchester City

Daniel Carvajal (ESP) - Real Madrid

Giorgio Chiellini (ITA) - Juventus

Matthijs de Ligt (NED) - Ajax / Juventus

Diego Godin (URU) - Atletico Madrid / Internazionale

Joshua Kimmich (GER) - Bayern Munich

Kalidou Koulibaly (SEN) - SSC Napoli

Aymeric Laporte (FRA) - Manchester City

Marcelo (BRA) - Real Madrid

Gerard Pique (ESP) - FC Barcelona

Sergio Ramos (ESP) - Real Madrid

Andrew Robertson (SCO) - Liverpool FC

Alex Sandro (BRA) - Juventus

Thiago Silva (BRA) - Paris Saint-Germain

Virgil van Dijk (NED) - Liverpool FC

Raphael Varane (FRA) - Real Madrid

Kyle Walker (ENG) - Manchester City

  • Mittelfeldspieler:

Sergio Busquets (ESP) - FC Barcelona

Casemiro (BRA) - Real Madrid

Kevin de Bruyne (BEL) - Manchester City

Frenkie de Jong (NED) - Ajax / FC Barcelona

Christian Eriksen (DEN) - Tottenham Hotspur

Eden Hazard (BEL) - Chelsea FC / Real Madrid

N'Golo Kante (FRA) - Chelsea FC

Toni Kroos (GER) - Real Madrid

Arthur Melo (BRA) - FC Barcelona

Luka Modric (CRO) - Real Madrid

Paul Pogba (FRA) - Manchester United

Ivan Rakitic (CRO) - FC Barcelona

Bernardo Silva (POR) - Manchester City

Dusan Tadic (SRB) - Ajax

Arturo Vidal (CHI) - FC Barcelona

  • Angreifer:

Sergio Aguero (ARG) - Manchester City

Karim Benzema (FRA) - Real Madrid

Cristiano Ronaldo (POR) - Juventus

Roberto Firmino (BRA) - Liverpool FC

Antoine Griezmann (FRA) - Atletico Madrid / FC Barcelona

Son Heungmin (KOR) - Tottenham Hotspur

Harry Kane (ENG) - Tottenham Hotspur

Robert Lewandowski (POL) - Bayern Munich

Sadio Mane (SEN) - Liverpool FC

Kylian Mbappe (FRA) - Paris Saint-Germain

Lionel Messi (ARG) - FC Barcelona

Neymar (BRA) - Paris Saint-Germain

Mohamed Salah (EGY) - Liverpool FC

Raheem Sterling (ENG) - Manchester City

Luis Suarez (URU) - FC Barcelona

Lesen Sie auch