International: Herzog als Assistent zum FC Arsenal?

Bahnt sich da eine absolute Sensation an? Zwar klingt es absurd, dennoch soll Andreas Herzog vor einem Megamove auf die englische Insel stehen. Oder etwa doch Cheftrainer bei Rapid Wien ?

Bahnt sich da eine absolute Sensation an? Zwar klingt es absurd, dennoch soll Andreas Herzog vor einem Megamove auf die englische Insel stehen. Oder etwa doch Cheftrainer bei Rapid Wien?

Als ehemaliger österreichischer Rekordnationalteamspieler hat man's weiland nicht leicht. So wurde es recht still um Andreas Herzog, seit der Assistent von Jürgen Klinsmann mit eben jenem als Nationalteamcoach der USA gefeuert wurde. Doch nun ranken sich die Gerüchte um den 48-jährigen Ur-Rapidler.

Und zwar berichtet der für gewöhnlich gut informierte Ex-Kronen-Zeitung-Journalist Peter Linden in seinem Blog von einem möglichen Interesse des FC Arsenal an Jürgen Klinsmann. Mit Andreas Herzog als Assistenten. Klinsmann und Herzog sollen aktuell gemeinsam in London weilen, schauten sich am Wochenende die Derby-Niederlage gegen die Spurs live im Stadion an. Laut Linden soll auch Bayer Leverkusen in den Poker um das Trainertandem einsteigen.

Für Herzog bleibt allerdings die Frage, ob der eventuell winkende Job als Cheftrainer beim österreichischen Rekordmeister Rapid Wien nicht auch interessant wäre. Herzog soll einer von den 50 Kandidaten auf Fredy Bickels-Trainerliste sein.

Mehr bei SPOX: Salzburg müsste Mega-Ablöse für Wisdom zahlen | Deutscher Bundesligist angelt sich Bullen-Talent | Medien: Hoffenheims Rosen auf Arsenals Zettel

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen