International: National-Coach? "Ein Traum" für Guardiola

SPOX

Pep Guardiola will offenbar langfristig eine Nationalmannschaft übernehmen. Das verriet sein Bruder Pere im Gespräch mit Globo Esporte .

"Pep hat den Traum, eines Tages eine Nationalmannschaft zu trainieren", so Pere Guardiola. Das Thema sei allerdings keines für die Gegenwart.

Guardiola arbeitet seit 2016 für Manchester City. Zuvor trainierte er den FC Barcelona (2008 bis 2012) und den FC Bayern München (2013 bis 2016).

Sein Vertrag bei den Cityzens läuft noch bis 2021. Aktuell stehen Guardiola und Manchester City auf dem zweiten Platz der Premier League, jedoch mit einem Rückstand von 25 Punkten auf den FC Liverpool.

Mehr bei SPOX: Einbrecher erbeuten bei City-Star ein Vermögen

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch