International: Transfers, News, Gerüchte am Deadline Day: Heute endet das Transferfenster

SPOX
Am heutigen 2. September endet das Transferfenster in der Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und La Liga. SPOX gibt einen Überblick zu allen News, Gerüchten und Transfers am Deadline Day.
Am heutigen 2. September endet das Transferfenster in der Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und La Liga. SPOX gibt einen Überblick zu allen News, Gerüchten und Transfers am Deadline Day.

Am heutigen 2. September endet das Transferfenster in der Bundesliga, Serie A, Ligue 1 und La Liga. SPOX gibt einen Überblick zu allen News, Gerüchten und Transfers am Deadline Day.

Neben dem Transferfenster der Premier League haben nun auch das deutsche und das italienische geschlossen.

Deadline Day 2019: Wann schließen die Transferfenster?

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

In Europas Top-Ligen schließen die Transferfenster am heutigen 2. September zu unterschiedlichen Zeiten. Hier ein Überblick:

Liga

Uhrzeit

Fenster

Bundesliga (Deutschland)

18 Uhr

1. Juli bis 2. September

Serie A (Italien)

22 Uhr

1. Juli bis 2. September

La Liga (Spanien)

23.59 Uhr

1. Juli bis 2. September

Ligue 1 (Frankreich

23.59 Uhr

11. Juli bis 2. September

In Portugal hat das Transferfenster sogar noch bis zum 22. September geöffnet.

Besiktas holt Diaby

Besiktas Istanbul hat via Twitter mitgeteilt, dass der Verein sich Abdoulay Diaby von Sporting Lissabon gesichert hat. Der Angreifer soll auf Leihbasis in die Türkei wechseln, eine Kaufoption in Höhe von 5 Millionen Euro inbegriffen.

Deadline-Day: Mkhitaryan zur AS Rom

Wie beide Vereine heute bekannt gaben, wechselt Henrikh Mkhitaryan auf Leihbasis vom FC Arsenal nach Italien zur Roma. Die Leihe erstreckt sich zunächst über ein Jahr - sollte der Ex-Dortmunder jedoch über 25 Pflichtspiele kommen, müsse er laut italienischen Medien zufolge von den Giallorossi übernommen werden.

FC Barcelona: Rafinha wechselt zu Celta Vigo

Der FC Barcelona hat Rafinha an den spanischen Erstligsten Celta Vigo verliehen. Nach einem Jahr soll Rafinha dort für eine Ablösesumme von zehn Millionen Euro übernommen werden - das berichtet die Marca.

Luiz Gustavo wechselt zu Fenerbahce

Luiz Gustavo verabschiedet sich aus Marseille und unterschreibt einen Vierjahresvertrag bei Fenerbahce. Die Verpflichtung des 32-jährigen Brasilianers gab der türkische Verein via Twitter bekannt.

PSG und Real Madrid tauschen Torhüter

Der Torwart-Tausch zwischen PSG und Real Madrid ist offiziell. Keylor Navas schließt sich dem Team von Thomas Tuchel an, Alphonse Areola wechselt im Gegenzug auf Leihbasis zu den Königlichen.

Navas soll in Paris laut verschiedener Medienberichte einen Dreijahresvertrag unterschreiben und rund 15 Millionen Euro kosten.

Eintracht Frankfurt trennt sich von Stendera

Eintracht Frankfurt und Marc Stendera haben sich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. "Wir sind uns sicher, dass er bei seinen Qualitäten bald einen neuen Verein finden wird, wo seine Stärken wieder zur Geltung kommen werden. Wir wünschen ihm alles Gute", verabschiedet sich Sportdirektor Bruno Hübner auf der Website des Vereins. Stendera war 2010 in die Jugend der Eintracht gewechselt und kam in 89 Profispielen auf fünf Treffer.

Transfer-News: Leipzig holt Schick

RB Leipzig hat Patrick Schick für ein Jahr ausgeliehen. Der Angreifer kommt von der AS Roma. Sollten sich die Leipziger für die Champions League qualifizieren, hat der Klub eine Kaufoption in Höhe von 29 Millionen Euro.

Icardi-Wechsel zu PSG bestätigt

Bereits im Laufe des Tages berichteten diverse Medien, dass Mauro Icardi auf Leihbasis von Inter Mailand zu Paris Saint-Germain wechseln soll, um die verletzten Kylian Mbappe und Edison Cavani kurzfristig zu ersetzen.

Nun ist der Wechsel offiziell, wie beide Vereine mitteilen. Sky Sport zufolge haben sich die Klubs auf eine Gesamtsumme aus Leihgebühr und Kaufoption in Höhe von 70 Millionen Euro geeinigt. Darüber hinaus wurde sein Vertrag um ein Jahr bis 2022 verlängert.

Deadline Day: Bittencourt-Wechsel zu Werder fix

Der Transfer von Leonardo Bittencourt ist perfekt, der Offensivspieler wechselt für ein Jahr per Leihe von der TSG Hoffenheim zu Werder Bremen. Im Falle des Klassenerhalts soll zudem eine Kaufpflicht greifen.

"Wir haben Leonardo schon länger im Blick und waren im letzten Jahr bereits an einer Verpflichtung interessiert, daher sind wir froh, auch mit Blick auf die angespannte Personalsituation in unserem Kader, dass es jetzt geklappt hat", erklärte Werders Geschäftsführer, Frank Baumann.

Transfers: Offiziell! Llorente schließt sich Neapel an

Fernando Llorente schließt sich SSC Neapel an, das bestätigte der Klub von Trainer Carlo Ancelotti am Deadline Day. Der spanische Stürmer war nach Ablauf seines Vertrages bei Tottenham Hotspur zuletzt vereinslos und unterschreibt einen Zweijahresvertrag bei Napoli.

Deadline-Day: Tausch zwischen Silva und Rebic fix!

"Die Vereine sind sich einig. Wenn alles funktioniert, ist Andre Silva morgen ein Adlerträger und Rebic in Mailand", kommentierte Fredi Bobic ein mögliches Tauschgeschäft bereits im Laufe des Tages bei Sky.

Wie die Eintracht soeben mitteilte, ist der Transfer zwischen beiden Vereinen nun finalisiert. Dem Verein zufolge wird Andre Silva auf zweijähriger Leihbasis bis zum 30. Juni 2021 nach Frankfurt kommen. Im Gegenzug wird Ante Rebic die Reise in den italienischen Norden antreten - ebenfalls als Ausleihe.

"Mit André Silva machen wir in einen weiteren Schritt in Sachen Transfers. Vor einigen Jahren wäre dies nicht darstellbar gewesen", sagt Fredi Bobic: "Wir freuen uns auf ihn und sind sicher, dass er uns sehr weiterhelfen kann."

FC Bayern München: Gerüchte um Boateng

Lange wurde über einen Abgang von Jerome Boateng spekuliert, am Deadline Day könnte der Innenverteidiger nun den FC Bayern München doch noch verlassen. Wie mehrere Medien am vergangenen Sonntag übereinstimmend berichteten, habe Boateng die Freigabe bekommen, sich Juventus Turin anzuschließen.

Der italienische Rekordmeister braucht nach der schweren Verletzung von Abwehrchef Giorgio Chiellini (Kreuzbandriss) dringend Verstärkung in der Defensive und sei deshalb auf den 30-Jährigen gestoßen, der in dieser Saison noch keine Pflichtspielminute für den FCB gespielt hat.

Wie die Gazetta dello Sport entgegen der Meldungen aber berichtet, sei Juve von einer Verpflichtung abgewichen. Demnach wolle der Klub auf die eigenen Kräfte setzen.

Die Bild berichtet ebenfalls von einem Verbleib des Verteidigers an der Isar. Obwohl der Wechsel wohl zwischenzeitlich kurz vor dem Abschluss gestanden habe, soll sich Boateng gegen diesen Schritt entschieden haben.

Transfers und Gerüchte am Deadline Day: Harnik wechselt zum HSV

Der Hamburger SV und Nordrivale Werder Bremen haben sich auf eine einjährige Leihe von Martin Harnik geeinigt. Im Falle eines Aufstiegs des HSV bestehe der Bild zufolge ein verpflichtende Kaufoption für den in Hamburg geborenen Österreicher.

Transfers, News: Wolf verlässt den BVB

Marius Wolf wird für ein Jahr an Hertha BSC ausgeliehen. Der vielseitig einsetzbare BVB-Akteur kam erst zu Beginn der vergangenen Saison zu den Schwarz-Gelben, fand aber nie wirklich in den Planungen von Trainer Lucien Favre statt.

Wolf kann sowohl auf beiden Außenstürmerpositionen spielen als auch auf der rechten Verteidigerseite. Wolf hat bereits den Medizincheck in Berlin absolviert.

Deadline Day: Die Top-Transfers des Sommers

  • Die zehn teuersten Transfers des Sommers im Überblick:

Spieler

Abgebender Verein

Aufnehmender Verein

Kolportierte Ablöse

Joao Felix

Benfica Lissabon

Atletico Madrid

126 Mio. Euro

Antoine Griezmann

Atletico Madrid

FC Barcelona

120 Mio. Euro

Eden Hazard

FC Chelsea

Real Madrid

100 Mio. Euro

Harry Maguire

Leicester City

Manchester United

87 Mio. Euro

Matthijs de Ligt

Ajax Amsterdam

Juventus Turin

85 Mio. Euro

Lucas Hernandez

Atletico Madrid

FC Bayern München

80 Mio. Euro

Nicolas Pepe

OSC Lille

FC Arsenal

80 Mio. Euro

Frenkie de Jong

Ajax Amsterdam

FC Barcelona

75 Mio. Euro

Rodri

Atletico Madrid

Manchester City

70 Mio. Euro

Joao Cancelo

Juventus Turin

Manchester City

65 Mio. Euro

Lesen Sie auch