Irrer Weltrekord! Gronkowski fängt Ball aus Hubschrauber

SPORT1
·Lesedauer: 2 Min.
Irrer Weltrekord! Gronkowski fängt Ball aus Hubschrauber
Irrer Weltrekord! Gronkowski fängt Ball aus Hubschrauber

Wenn jemand so eine Slapstick-Nummer erfolgreich in die Tat umsetzen kann, dann gewiss er:

NFL-Superstar Rob Gronkowski hat mit einer irren Catch-Einlage einmal mehr seine beeindruckenden Fangqualitäten unter Beweis gestellt - und dabei so ganz nebenbei noch für einen Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde gesorgt.

Was war geschehen? Der Tight End, der unlängst an der Seite von Quarterback-Legende Tom Brady mit den Tampa Bay Buccaneers seinen vierten Super-Bowl-Sieg errungen hatte, hatte die freie Zeit der Offseason dazu genutzt, um seinem ehemaligen College in Arizona einen Besuch abzustatten.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Mit Vorausblick auf den anstehenden Draft in der Nacht auf kommenden Freitag (ab 2 Uhr) wollte Gronkowski beim traditionellen Frühjahrsspiel als Ehrentrainer teilnehmen. Alles Wichtige zur NFL)

Rob Gronkowski: NFL-Star mit Guinnessbuch-Rekord

Zur Erinnerung: Zwischen 2007 und 2008 hatte der heute 31-Jährige für die Arizona Wildcats gespielt, ehe er 2010 von den New England Patriots gedraftet wurde, dort dann mit Brady eine Dynastie begründete, gleich drei Super Bowls gewann und es zudem viermal zum All-Pro brachte.

"Gronk", für einen Spaß immer zu haben, wollte in Arizona nun aber auch selbst richtig aktiv sein - und visierte deshalb einen kuriosen Weltrekord an. (Ergebnisse und Spielplan der NFL)

Aus einem Hubschrauber, der über dem Football-Stadion der Universität in einer Höhe von 600 Fuß (rund 180 Meter) aufgestiegen war, ließ Gronkowski einen Football abwerfen, den er fangen wollte.

Zwei Versuche glitten dem NFL-Star zunächst durch die Finger, beim dritten dann schnappte Gronkowski unter lautem Jubel viele Schaulustiger sicher zu.

Die bisherige Bestmarke für ein solches Unterfangen hatte bei 563 Fuß (etwa 170 Meter) gelegen. (Tabellen der NFL)

Auf Instagram feierte Gronkowski anschließend sich und seinen grandiosen Catch: "Wildcat ein Leben lang!"