Italien: Ein Chelsea-Star soll Spinazzola ersetzen

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
·Lesedauer: 1 Min.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Italien: Ein Chelsea-Star soll Spinazzola ersetzen
Italien: Ein Chelsea-Star soll Spinazzola ersetzen

Verteidiger Emerson soll den verletzten italienischen Fußball-Nationalspieler Leonardo Spinazzola beim EM-Halbfinale gegen Spanien am Dienstag (21.00 Uhr) in London ersetzen.

Der 26 Jahre alte Chelsea-Profi brasilianischer Herkunft war bereits beim Gruppenspiel gegen Wales (1:0) zum Einsatz gekommen.

Bei Champions-League-Sieger Chelsea hat Emerson wenig gespielt. Sein Vertrag läuft noch bis 30. Juni 2022. Gerüchten zufolge könnte er zum SSC Neapel wechseln, da er das Interesse des neuen Trainers Luciano Spalletti geweckt haben soll.

Spinazzola hatte sich gegen Belgien einen Achillessehnenriss zugezogen und muss mehrere Monate pausieren muss. Er unterzieht sich in Finnland einer Operation.

Alles zur Fußball-EM 2021 bei SPORT1:

Alle News & Infos zur EM 2021
Spielplan & Ergebnisse der EM 2021
EM-Liveticker
Tabelle & Gruppen der EM 2021
Alle Teams der EM 2021
Die Statistiken der EM 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.