Italien: Erstligist Cagliari feuert Trainer Maran

SID

Der italienische Fußball-Erstligist Cagliari Calcio hat am Dienstag seinen Trainer Rolando Maran gefeuert. Der Klub zog die Konsequenzen aus einer Negativserie von elf Spielen ohne Siege. 
Der Klub aus Sardiniens Hauptstadt Cagliari belegt mit 25 Punkten Platz elf in der Tabelle. Als möglicher Nachfolger Marans, der seit Juni 2018 den Inselverein trainierte, kommt der Trainer des Zweitligisten Catania Calcio, Walter Zenga, infrage. Dies berichten italienische Medien.



Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch