Ivan Rakitic schwärmt von Juventus' Miralem Pjanic

Goal.com
Barca-Star Ivan Rakitic schwärmt in einem Interview vom bosnischen Nationalspieler Miralem Pjanic, der seiner Meinung nach unterschätzt ist.
Barca-Star Ivan Rakitic schwärmt in einem Interview vom bosnischen Nationalspieler Miralem Pjanic, der seiner Meinung nach unterschätzt ist.

Der kroatische Vizeweltmeister Ivan Rakitic hat in einem Interview mit dem Bleacher Report eine Lanze für Juventus Turin Mittelfeldmann Miralem Pjanic gebrochen.

"Für mich ist Miralem Pjanic einer der meist unterschätzten Spieler der Welt", erklärte der Star des FC Barcelona. "Jose Mourinho stellte mich ganz vorne an diese Liste, aber für mich gehört Pjanic auch da oben hin."

Miralem Pjanic wechselte von der Roma zu Juventus

Pjanic spielt beim italienischen Rekordmeister unter Trainer Maurizio Sarri aktuell eine ordentliche Saison, sah sich nach den durchwachsenen Juve-Resultaten der letzten Wochen aber auch Kritik ausgesetzt.

In insgesamt 30 Partien steuerte der ehemalige Roma-Spielgestalter 2019/20 drei Tore und vier Vorlagen bei.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch