Joshua Cheptegei holt WM-Gold über 10.000 Meter

Joshua Cheptegei holt WM-Gold über 10.000 Meter
Joshua Cheptegei holt WM-Gold über 10.000 Meter

Titelverteidiger und Weltrekordler Joshua Cheptegei aus Uganda hat bei der Leichtathletik-WM in Eugene Gold über 10.000 m geholt.

In einem lange Zeit taktisch geprägten Rennen setzte sich der 25-Jährige in 27:27,43 Minuten nach einem packenden Schlussspurt vor Stanley Mburu aus Kenia (27:27,90) durch. Bronze ging ans Cheptegeis Landsmann Jacob Kiplimo (27:29,97).

Olympiasieger enttäuscht

Olympiasieger Selemon Barega (Äthiopien) wurde überraschend nur Fünfter. Die Äthiopier sind mit neun Titeln, je vier davon durch Haile Gebrselassie und Kenenisa Bekele, Rekordsieger über diese Strecke bei Weltmeisterschaften, gewannen aber zuletzt vor elf Jahren.

Kenias letzter Triumph über die 25 Stadionrunden liegt sogar 21 Jahre zurück.

Ein deutscher Läufer war nicht am Start.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.