Juventus: Napoli-Flitzer attackiert Gonzalo Higuain

Die Wut auf Higuain ist in Neapel noch nicht erloschen. Beim Rückspiel der Coppa Italia zwischen den Top-Teams stürmte ein erboster Fan den Platz.

Für Gonzalo Higuain war es am Mittwochabend eine besondere Partie gegen seinen Ex-Klub Napoli . Die Fans haben dem argentinischen Torjäger seinen Wechsel zu Juventus Turin im vergangenen Sommer längst nicht verziehen und so wurde er erneut mit jeder Menge Unmutsbekundungen beim Coppa-Italia-Rückspiel zwischen Neapel und Juve im San Paolo empfangen. Ein Anhänger überlistete dabei sogar zunächst die Sicherheitskräfte, stürmte auf das Spielfeld und stellte Higuain zur Rede.

Der Fan wollte demonstrativ einen Napoli-Schal um die Schultern des Torjägers legen, wurde dann aber von den Sicherheitskräften doch noch davon abgehalten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen