Juventus-Trainer Maurizio Sarri: "Ich denke und hoffe, dass Cristiano Ronaldo den Ballon d'Or gewinnt"

Für Sarri ist Cristiano Ronaldo der Favorit beim Ballon d'Or. Der Juventus-Trainer glaubt, dass sich sein Stürmer den Award sichern wird.
Für Sarri ist Cristiano Ronaldo der Favorit beim Ballon d'Or. Der Juventus-Trainer glaubt, dass sich sein Stürmer den Award sichern wird.

Juventus Turins Trainer Maurizio Sarri sieht seinen Schützling Cristiano Ronaldo als Favoriten bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres, der am Montag mit dem Ballon d'Or ausgezeichnet wird.

"Ich weiß nicht, wer gewinnt", sagte der 60-Jährige am Samstag, auf den Ballon d'Or angesprochen. "Aber ich denke und hoffe, dass Cristiano gewinnt. Wenn nicht, tut es mir leid", fügte er hinzu.

Ronaldo sicherte sich die begehrte Auszeichnung bereits fünfmal und steht auch in diesem Jahr wieder auf der 30-köpfigen Shortlist. Nach einer starken Vorsaison mit 28 Treffern in 43 Pflichtspielen kommt der Portugiese in der laufenden Spielzeit erst auf sechs Tore in 15 Einsätzen.

 

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch