Juventus Turin: Kwang-song Han wechselt zu Al-Duhail

Goal.com
Nach Medhi Benatia und Mario Mandzukic wechselt der nächste Juventus-Kicker zu Al-Duhail. Auch Kwang-song Han zieht es nun nach Katar.
Nach Medhi Benatia und Mario Mandzukic wechselt der nächste Juventus-Kicker zu Al-Duhail. Auch Kwang-song Han zieht es nun nach Katar.

Angreifer Kwang-song Han wechselt mit sofortiger Wirkung von Juventus Turin zu Al-Duhail SC. Das gab der katarische Erstligist am Mittwoch offiziell bekannt.

Für den 21-jährigen Nordkoreaner überweist Al-Duhail rund fünf Millionen Euro Ablöse an den italienischen Meister. Kwang-song Han war vergangenen Sommer von Cagliari zunächst leihweise nach Turin gewechselt, erst Anfang Januar verpflichtete Juve ihn für 3,5 Millionen Euro fest.

Kwang-song Han kam zu keinem Serie-A-Einsatz für Juventus

Der dreimalige Nationalspieler Nordkoreas kam allerdings zu keinem einzigen Einsatz für Juve, auch im Serie-A-Kader der Bianconeri stand er lediglich einmal (Ende Oktober gegen Lecce). Stattdessen absolvierte er für Juves U23 17 Partien in der dritten italienischen Liga.

Mit Mario Mandzukic war erst vor kurzem ein weiterer Stürmer von Juve zu Al-Duhail gewechselt. Bereits Anfang 2019 zog es Innenverteidiger Medhi Benatia von den Turinern zum aktuellen Tabellenführer der katarischen Liga.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch