Köln bezwingt Nijmegen im letzten Test deutlich

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Köln bezwingt Nijmegen im letzten Test deutlich
Köln bezwingt Nijmegen im letzten Test deutlich

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat seinen letzten Test der Vorbereitung überzeugend gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart bezwang den niederländischen Erstligisten NEC Nijmegen in Troisdorf mit 5:0 (2:0), Zuschauer waren nicht zugelassen.

Ondrej Duda (21.) per Foulelfmeter, Linton Maina (40.), Sargis Adamyan (47.) und Tim Lemperle (75./79.) sorgten für den Sieg des FC. "Wir nutzen den Test, um einige Sachen auszuprobieren. Die Mannschaft wird nicht die sein, die gegen Regensburg auflaufen wird", hatte Baumgart vor der Begegnung gesagt.

Die Kölner, die im August in den Play-offs zur Conference League um einen Platz im Europapokal spielen, bestreiten ihr erstes Pflichtspiel am 30. Juli: Beim Zweitligisten Jahn Regensburg steht das Erstrundenduell im DFB-Pokal an. In der Liga geht es dann am 7. August gegen Aufsteiger Schalke 04 los.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.