Köln erneut ohne erkrankten Uth

·Lesedauer: 1 Min.
Köln erneut ohne erkrankten Uth
Köln erneut ohne erkrankten Uth

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss erneut auf seinen erkrankten Stürmer Mark Uth verzichten. "Er wird krankheitsbedingt ausfallen", sagte Trainer Steffen Baumgart auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/DAZN) gegen den FC Augsburg. Beim 1:1 am vergangenen Samstag bei Arminia Bielefeld hatte Uth bereits gefehlt.

Gegen den Tabellen-16. Augsburg erwartet der FC-Coach "ein ähnliches Spiel wie gegen Bielefeld. Wir treffen auf eine Mannschaft, die den Abstiegskampf angenommen hat und sehr aggressiv nach vorne arbeitet."

Nach bislang 15 Punkten aus den ersten sieben Heimspielen peilt Köln den fünften Sieg vor eigenem Publikum an. "Wir wollen unsere Heimstärke gegen eine gute Mannschaft bestätigen", sagte Baumgart: "Im Moment spiegelt unsere Punktzahl unsere Leistungen gut ab." Mit insgesamt 19 Zählern ist der FC aktuell Neunter.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.