Köln scheitert an Giroud-Doppelpack

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Köln scheitert an Giroud-Doppelpack
Köln scheitert an Giroud-Doppelpack

Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat im vierten Test der Saisonvorbereitung die erste Niederlage kassiert. Vor heimischer Kulisse unterlag die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart dem italienischen Meister AC Mailand mit 1:2 (0:2). Mann des Tages war der französische Weltmeister Olivier Giroud, der einen Doppelpack erzielte (16./36.). Stürmer Florian Dietz (86.) sorgte für den späten Anschlusstreffer der Gastgeber.

Die Kölner, die im August in den Play-offs zur Conference League um einen Platz im Europapokal spielen, bestreiten ihr erstes Pflichtspiel am 30. Juli: Beim Zweitligisten Jahn Regensburg steht das Erstrundenduell im DFB-Pokal an. In der Liga geht es dann am 7. August gegen Aufsteiger Schalke 04 los.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.