Köln verleiht Nachwuchsmann erneut

·Lesedauer: 1 Min.
Köln verleiht Nachwuchsmann erneut
Köln verleiht Nachwuchsmann erneut

Der 1. FC Köln hat sein Abwehrtalent Yann Aurel Bisseck ein weiteres Mal verliehen.

Der 20-Jährige wechselt für ein Jahr zum dänischen Erstligisten Aarhus GF, um Spielpraxis zu erhalten, teilten die Kölner am Dienstag mit.

Bisseck hatte im Alter von 16 Jahren, 11 Monate und 28 Tagen sein Bundesliga-Debüt für den FC gegeben, konnte sich im Anschluss jedoch nicht durchsetzen.

Nach Stationen bei Holstein Kiel und Roda Kerkrade war der ehemaligen Junioren-Nationalspieler zuletzt nach Portugal zu Vitoria Guimaraes ausgeliehen worden, wo er verletzungsbedingt aber nicht zum Einsatz gekommen war.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.