Kade kehrt zu Union Berlin zurück

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.
Kade kehrt zu Union Berlin zurück
Kade kehrt zu Union Berlin zurück

Julius Kade verlässt Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden nach einem Jahr und kehrt zu Fußball-Bundesligist Union Berlin zurück. Die Eisernen machten von einer Rückkaufoption im Vertrag Gebrauch. Das teilte Dynamo am Mittwoch mit. Über die genauen Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Kade (22), der im Nachwuchsleistungszentrum von Hertha BSC ausgebildet wurde, war im vergangenen Sommer von Union nach Dresden in die 3. Liga gewechselt. Dort bestritt er wettbewerbsübergreifend 32 Spiele (drei Tore, zwei Vorlagen).

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.