Kaepernick kündigt Autobiografie an

Sportinformationsdienst
Sport1

Der in Ungnade gefallene frühere Football-Star Colin Kaepernick schreibt seine ungewöhnliche Geschichte auf.

Er werde bis Ende des Jahres eine Autobiographie veröffentlichen, kündigte der 32-Jährige am Donnerstag an. Das Buch soll in seinem eigenen Verlag erscheinen, auch ein Hörbuch ist geplant.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Er wolle "schwarzen und braunen Stimmen Gehör verschaffen, die künftige Generationen ermutigen können", sagte der ehemalige Quarterback.

DAZN gratis testen und die NFL live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Kaepernick hatte 2016 mit seinem Kniefall während der US-Hymne aus Protest gegen Rassismus weltweites Aufsehen erregt. Seit der Diskussion über diese Geste findet er in der NFL keinen Job mehr.

Lesen Sie auch