Kahn begrüßt Verpflichtung von Nübel: "Großartiger Torwart"

Kahn begrüßt Verpflichtung von Nübel: "Großartiger Torwart"
Kahn begrüßt Verpflichtung von Nübel: "Großartiger Torwart"

Der designierte Vorstandsvorsitzende Oliver Kahn hat die Verpflichtung von Torhüter Alexander Nübel als potenziellen Nachfolger von Manuel Neuer bei Bayern München begrüßt. "Es war eine sehr kluge und strategische Entscheidung, zu sagen: Wenn Alexander Nübel zu haben ist, müssen wir einfach einen großartigen Torwart dann auch verpflichten", sagte er bei seiner Vorstellung als neues Vorstandsmitglied des deutschen Fußball-Rekordmeisters am Dienstagvormittag in München.
"Wir alle wissen, welch ein Talent Alexander Nübel ist, welche Talente und Fähigkeiten er hat, ergänzte Kahn. Zugleich bezeichnete er den Schritt von Nübel, zum FC Bayern zu wechseln und dort zunächst von Neuer zu lernen, als "mutig". Über die Qualitäten der aktuellen Nummer eins in München und bei der Nationalmannschaft müsse in diesem Zusammenhang nicht diskutiert werden, betonte er.
Auf eine mögliche und angeblich vereinbarte Arbeitsteilung zwischen Neuer und Nübel ab der kommenden Saison wollte Kahn vor seinem Abflug am Dienstagnachmittag ins Trainingslager der München in Doha/Katar nicht eingehen. "Wir werden in aller Ruhe sehen, wie wir das Thema handhaben", sagte der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft und des FC Bayern. Es gehe zunächst darum, eine "exzellente Rückrunde zu spielen", mit einem Manuel Neuer in der "Weltklasseform" der Hinrunde.


Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch