Kahun führt Penguins mit drei Assists zum Sieg

Sportinformationsdienst
Sport1

Nationalspieler Dominik Kahun sind erstmals in seiner NHL-Karriere drei Torvorlagen in einem Spiel gelungen. Beim 4:3 nach Verlängerung bei Colorado Avalanche bereitete der Stürmer der Pittsburgh Penguins die Treffer zum 1:1 (34.), 2:2 (42.) und 3:2 (56.) vor.

Für den deutschen Eishockeyprofi waren es in dieser Saison die Assists Nummer 14 bis 16.


Jetzt aktuelle Eishockey-Fanartikel kaufen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE

Jared McCann schoss die Penguins in der Overtime zum Sieg (64.), nachdem Colorado spät durch Matt Calvert ausgeglichen und sich einen Punkt gesichert hatte (60.). Pittsburgh ist im Osten mit 27 Siegen aus 44 Spielen und 59 Punkten Dritter. Torhüter Philipp Grubauer saß auf der Bank der Avalanche, im Westen mit 55 Punkten Dritter.  

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch